Seminarangebot

 

 Exklusives Kommunikations- und Führungsseminar
für Mitarbeiter des Instituts für Talententwicklung (IfT):

T.E.A.M. Mensch & Hund

Informationen zum Seminar:


Kleine Gruppen mit maximal 8 Teilnehmern zzgl. der Hunde ermöglichen sehr gute Trainingsbedingungen.

 

Sofern Ihr Hund sozialverträglich (und nicht läufig) ist, können Sie diesen zum Training sehr gerne mitbringen. Sollten Sie keinen Hund haben, so stellen wir unsere Hunde für die Kommunikationsübungen zur Verfügung.

 

Ihre Übernachtung organisieren wir auf Gut Altona

Hier können Sie am Sonntag bis 20:00 Uhr anreisen und am Montagmorgen frühstücken.

Wir starten jeweils montags um 09:30 Uhr auf Gut Sannum:
 

Gut Altona und Gut Sannum liegen 18 Kilometer (20 Minuten Fahrzeit) auseinander, sodass wir empfehlen, mit einem PKW anzureisen.

 

Für Getränke und Verpflegung einschließlich des Mittagessens sorgt die Hof-Küche, auf Wunsch gerne auch vegetarisch oder vegan. Einen Teil der Übungen werden wir in dem 120 m² Seminarraum durchführen, einen anderen Teil in den Außenanlagen: 

Bitte bringen Sie geeignete Kleidung und Schuhe mit.

Neben theoretischem und praktischem Wissen hinsichtlich der Themen Kommunikation, Führung und Konfliktmanagement haben Sie in diesem Seminar die Möglichkeit, das Gelernte unmittelbar umzusetzen. Die Hunde geben Ihnen dabei ein direktes und unverfälschtes Feedback. Authentische Kommunikation setzt voraus, dass Sie sich auch der Wirkung Ihrer Körpersprache bewusst sind. Nur das, wovon Sie selbst überzeugt sind, können Sie verbal und non-verbal (oder auch "energetisch") dem Kommunikationspartner (Hund und/oder Mensch) vermitteln.

 

Die in diesem Seminar erworbenen Erkenntnisse und Erfahrungen können Sie beruflich und privat gleichermaßen nutzen: Klarheit, Präsenz, mentale Stärke, motivierendes Verhalten und Vertrauen, Geduld und Fairness, Feedback & Timing, Fremd- und Selbstwahrnehmung, Umgang mit schwierigen Kommunikationssituationen, Gruppendynamik sowie Training von Empathie und Intuition. Gerne können Sie auch Fragestellungen und Fälle aus Ihrem beruflichen Alltag einbringen.

 

Der erste Trainingstag endet gegen 18:00 Uhr. Anschließend ist ein gemeinsames Abendessen auf Gut Altona geplant. Der zweite Trainingstag (Dienstag) endet gegen 16:00 Uhr, sodass Sie an diesem Tag noch die Rückreise antreten können.

 

Wir freuen uns darauf, Sie in Kürze persönlich kennen zu lernen und werden Sie umgehend informieren, ob wir Ihnen den gewünschten Seminartermin zusichern können.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.
Sabine Kunzmann & Lutz Stührenberg


Hiermit melde ich mich verbindlich an:
 


30./31. März 2020 (Anreise am Sonntag).

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Weitere Informationen zur Trainingsphilosophie finden Sie hier: T.E.A.M.

 


Sie sind kein IfT-Mitarbeiter und möchten für Ihr Unternehmen ein entsprechendes Seminar anbieten?

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot!

Bitte nutzen Sie den folgenden LINK zur Kontaktaufnahme: